Kreisausschuss bringt Seniorenbericht auf den Weg / Elternbeiträge werden erstattet

Rheinisch-Bergischer Kreis | In der Sitzung am 23. September hat der Kreisausschuss zwei Vorhaben auf den Weg gebracht, die Angebote für Senioren verbessern sollen und Eltern entlasten. Seniorenbericht: Wie leben … weiterlesen

Verkehrssicherheits­tag „Mobil bleiben, aber sicher“

Am 19.09.2021 im Bürgerzentrum der Stadt Wermelskirchen Wermelskirchen | Der Verkehrssicherheitstag ist eine Kooperation der Stadtverwaltung, der Verkehrswacht und des Seniorenbeirats im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, der viele Fragen zur … weiterlesen

Polizei warnt vor Taschendieben in Supermärkten und Discountern

Rheinisch-Bergischer Kreis | Die Polizei des Rheinisch-Bergischen Kreises verzeichnet seit Wochen eine deutliche Zunahme von Taschendiebstählen in Geschäften. Insbesondere in Discountern und Supermärkten werden Portemonnaies entwendet. Dieses Phänomen tritt im … weiterlesen

Heimatpreis NRW 2021

„Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet” Wermelskirchen | Auch in diesem Jahr hat die Stadt Wermelskirchen zum zweiten Mal die Möglichkeit den „Heimat-Preis NRW Wermelskirchen auszuloben, um ehrenamtliche … weiterlesen

50 Jahre Eifgenhäuser

Bezahlbare und seniorengerechte Wohnungen der Evangelischen Kirche und des Lionsclubs  Wermelskirchen | Vor 50 Jahren, am 1. Juni 1971, unterzeichneten die evangelische Kirchengemeinde Wermelskirchen und der Lionsclub Wermelskirchen-Wipperfürth den Gesellschaftervertrag … weiterlesen

Werner Allendorf: Die Gruppe der älteren Mitbürger wird immer größer. Deswegen ist die Seniorenbeiratswahl umso wichtiger

Mein Name ist Werner Allendorf, geboren am 08. April 1946 in Opladen, jetzt Leverkusen. Aufgewachsen bin ich in Witzhelden, 
ich bin verheiratet, habe zwei Kinder, vier Enkelkinder und einen Urenkel. … weiterlesen