Die Gemeinde Nümbrecht will eine NRW-weite Gesetzesänderung in Sachen Straßenbau erreichen. Der Zahlungsmodus für Anliegerbeiträge soll geändert werden.

Willkommen im Forum Wermelskirchen

Das Forum ist ein Platz, ein öffentlicher Raum. Im antiken Rom war das Forum der Ort der Volksversammlung, der Stadt- und Marktplatz. Ein Marktplatz. Ein Ort, an dem Waren gehandelt und Angebote unterbreitet werden können. Ein Platz, auf dem Informationen ausgetauscht werden, Nachrichten, Stellungnahmen, Meinungen, Kritik. Das Forum Wermelskirchen ist ein solcher virtueller Marktplatz. Ein Ort für Informationen, Meinungen, Kommentare, Hinweise, Tips und Service, Termine und Veranstaltungen, Meldungen, Wermelskirchen betreffend und von öffentlichem Belang. Forum Wermelskirchen veröffentlicht alles, was für Wermelskirchen von Bedeutung ist, sein kann. Nachrichten, Beiträge, Statements zu politischen, kommunalen oder kulturellen Vorgängen, zu Menschen, Events, Vorschlägen, Problemen, Veranstaltungen, Feiertagen und Alltag, zu Festen und Feiern, zum Arbeitsleben oder der Freizeitkultur. Zu allem, was wichtig ist oder sein kann für unsere Stadt und die Menschen hier am Ort, für Vereine, Verbände, Gewerkschaften, Parteien, Kirchen, Freundeskreise, für Organisationen aller Art. Für Dellmänner und spätberufene Wermelskirchener. Forum Wermelskirchen wird redaktionell gestaltet. Prinzipiell ist Forum Wermelskirchen offen für jedermann. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Statements und Beiträge, die gegen die allgemeinen Gesetze verstoßen, gegen die Regeln für Presseveröffentlichungen, die beleidigenden Inhalts sind, rassistisch, fremdenfeindlich, rechtsradikal, von der Veröffentlichung auszuschließen. Forum Wermelskirchen ist ein privatwirtschaftliches Medienerzeugnis, aber nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet.