JULE MALISCHKE & DON ROSS // DOPPELKONZERT. Kattwinkelsche, 28.2., 20 Uhr

„Pflege-Infos to go“ 

Online besser informiert

Wenn es um die Pflege von Angehörigen geht, gibt es viele Fragen zu klären, Aufgaben zu erledigen und organisieren. Das kann einem schnell über den Kopf wachsen. Und da ist ja auch noch der Job…

Oft scheitert es bereits daran, dass uns Wissen über Unterstützungs- oder Beratungs- und Finanzierungsangebote fehlen.

Im Online-Format „Pflege-Infos to go!“ gibt die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW) regelmäßig wertvolle Tipps und Hilfestellungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten an die Hand. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Alle zwei Monate mittwochs von
11.30 bis 12.00 Uhr online über Zoom.

Egal, ob Sie bereits pflegender Angehöriger sind oder sich vorab informieren möchten. Dieses Angebot steht allen Beschäftigten von Unternehmen aus dem Oberbergischen und Rheinisch-Bergischen Kreis offen. Kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung.

Am 21.02.24 starten wir mit einem Überblick über die Beratungsstrukturen: Wer macht was? Welche Angebote gibt es? Wo finde ich was? Weitere Infos und den Link zur Teilnahme finden Sie hier.

Ein gemeinschaftliches Angebot der Wirtschaftsförderung Oberberg, der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW), der Senioren- und Pflegeberatung des Oberbergischer Kreis – Mein schönster Landkreis und Rheinisch-Bergischer Kreis sowie regionalen Pflegedienstleistern.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.