Von der Kita bis zum Geflügelzüchterverein – Große Spendenbereitschaft in Wermelskirchen

1.000 Euro, das ist das Ergebnis einer Spendensammlung des örtlichen Geflügelzüchtervereins. Die Spende wurde im Beisein von Mitgliedern des Vereins Almuth Conrad und Jochen Bilstein vom Netzwerk „Willkommen in Wermelskirchen“ … weiterlesen

Neue Spenden für die hungernde Bevölkerung in Afghanistan und Flüchtlinge aus der Ukraine

Afghanistan hungert! Spende von „Willkommen in Wermelskirchen“ (WKIWK) für hungernde Menschen in Mazar–e–Sharif Wermelskirchen hat auch die Menschen in Afghanistan nicht vergessen: Insgesamt 7.700 Euro wurden bis Anfang April für … weiterlesen

34 weitere Geflüchtete in Wermelskirchen angekommen

VON KATHRIN KELLERMANN Bereits um 5 Uhr morgens herrschte am heutigen Freitag hektische Betriebssamkeit im Gemeindezentrum Hilgen-Neuenhaus: Mitglieder der Kirchengemeinde und der Initiative „Willkommen in Wermelskirchen“ hatten Decken, warme Kleidung, … weiterlesen

Gratulation und Würdigung für “Willkommen in Wermelskirchen”

Der Bundestagsabgeordnete für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Dr. Hermann-Josef Tebroke (CDU), hat der hiesigen Initiative für Flüchtlinge und Asylsuchende „Willkommen in Wermelskirchen“ zum Ersten Platz beim Heimatpreis Wermelskirchen gratuliert und das … weiterlesen

Wermelskirchen soll „Sicherer Hafen“ werden

„Wermelskirchen im Gespräch“ am 25. November Wermelskirchen | Die Initiative für Flüchtlinge und Asylsuchende „Willkommen in Wermelskirchen“ fordert seit Langem, dass der Stadtrat Wermelskirchen zum „Sicheren Hafen“ für Geflüchtete erklärt, … weiterlesen

Willkommen in Wermelskirchen: Sprachhelfer unterstützen auch in den Herbstferien

Wermelskirchen | Auch in den Herbstferien bieten ehrenamtliche Sprachhelfer Unterstützung beim Lernen der deutschen Sprache an. Es werden eine Gruppe für Anfänger und eine weitere für Fortgeschrittene jeweils dienstags bis … weiterlesen

“Willkommen in Wermelskirchen” begrüßt Erklärung der Bürgermeisterin

Wermelskirchen | Die örtliche Flüchtlingshilfe „Willkommen in Wermelskirchen“ begrüßt nachdrücklich die öffentlich erklärte Bereitschaft der Bürgermeisterin Marion Lück und ihrer Verwaltung, afghanische Flüchtlinge in Wermelskirchen auch außerhalb der regulären Zuweisungen … weiterlesen