Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Professorin Dr. Sylvia Thun aus Overath

Die Professorin Dr. Sylvia Thun engagiert sich seit vielen Jahren innerhalb ihres Berufsstandes und weit darüber hinaus im Bereich eHealth, der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Sie hat damit derart herausragende Verdienste … weiterlesen

Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Barbara Matthias aus Overath

Die Overatherin Barbara Matthias hat durch jahrelanges, intensives Engagement im sozialen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben, welche nun mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt wurden. 2008 beteiligte sich … weiterlesen

EEG-Umlage entfällt – Zwischenablesung bei Stromzählern

Rheinisch-Bergischer Kreis | Die Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps, wann eine Zwischenablesung der Zählerstände ratsam ist. Ab dem 01. Juli 2022 entfällt die EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien-Gesetz). „Energieversorger müssen den entsprechenden Betrag in … weiterlesen

zdi-Netzwerk MINT Rhein-Berg erneut mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

Region glänzt mit einer Vielfalt an naturwissenschaftlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche Rheinisch-Bergischer Kreis | Das zdi-Netzwerk MINT Rhein-Berg ist erneut mit dem zdi-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Damit honoriert das NRW-Wissenschaftsministerium … weiterlesen

92 Einsatzkräfte in Burscheid geehrt

Respekt und Anerkennung für den Dienst während der Flutkatastrophe 2021 Rheinisch-Bergischger Kreis |Landrat Stephan Santelmann hat 92 Feuerwehrmänner und -frauen aus Burscheid mit der Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille geehrt. Diese Auszeichnung … weiterlesen

Mehr als 380.000 Kilometer für das Klima zurückgelegt

STADTRADELN im Rheinisch-Bergischen Kreis geendet – Rheinisch-Bergischer Kreis | Am 19. Juni endete das dreiwöchige STADTRADELN im Rheinisch-Bergischen Kreis: 1.754 Radlerinnen und Radler sammelten für die Aktion in den kreisangehörigen … weiterlesen

Jugendämter und Polizei verstärken Zusammenarbeit beim Kinderschutz

Kooperationsvereinbarung unterzeichnet Rheinisch-Bergischer Kreis | Die Jugendämter des Kreises und der Kommunen sowie die Kreispolizeibehörde werden künftig beim Kinderschutz noch enger zusammenarbeiten. Hierzu haben Landrat Stephan Santelmann für die Kreispolizeibehörde … weiterlesen