Zusätzliche Milliarden für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs aus Berlin

Tebroke: Wichtiges Signal für den ÖPNV im Kreis Berlin/Rheinisch-Bergischer Kreis |Planungsbeschleunigungsgesetz, Regionalisierungsmittelgesetz, Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz und Maßnahmengesetzvorbereitungsgesetz – all diese komplexen Gesetze seien in dieser Woche im Plenum debattiert und beschlossen worden, … weiterlesen

NGG ruft zur Betriebsratsgründung in Restaurants und Bäckereien auf

Im Rheinisch-Bergischen Kreis arbeiten 27.000 Beschäftigte in Kleinbetrieben Rheinisch-Bergischer Kreis | Sich nicht alles vom Chef gefallen lassen: Beschäftigte, die sich im Rheinisch-Bergischen Kreis über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich … weiterlesen

Naturschutzverbände kritisch zu Planungen des Gewerbegebiets Gleisdreieck

Wermelskirchen/Remscheid | Das interkommunale Gewerbegebiet Gleisdreieck in Bergisch Born an den Grenzen zu Wermelskirchen und Hückeswagen bewegt die Anwohner des Stadtteils wie auch die Naturschutzverbände. Das berichtet der Lüttringhauser Anzeiger des Heimatbund … weiterlesen

DENKT@G zum Nachdenken und Mitmachen

Jugendwettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit Rheinisch-Bergischer Kreis | Dr. Hermann-Josef Tebroke (MdB) nimmt den Besuch des israelischen Staatspräsidenten und den Holocaust-Gedenktag zum Anlass, auf eine Initiative der … weiterlesen

2.600 Schülerinnen und Schüler erkundeten Berufe im Rheinisch-Bergischen Kreis

Win-win-Situation für Unternehmen und Jugendliche Rheinisch-Bergischer Kreis | Seit 2014 können Schülerinnen und Schüler im Rheinisch-Bergischen Kreis bei drei eintägigen Berufsfelderkundungen erste Erfahrungen im Arbeitsleben sammeln. Dabei unterziehen sie ihre … weiterlesen