Antiziganismus-Bericht unter Beteiligung von Wuppertaler Erziehungswissen­schaftlerin

Gremium fordert Perspektivwechsel, nachholende Gerechtigkeit und Partizipation Wuppertal/Berlin | In seiner letzten Parlamentswoche hat der Deutsche Bundestag den von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen Antiziganismus-Bericht diskutiert. Die Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Astrid Messerschmidt … weiterlesen

Auschwitz-Überlebende Philomena Franz wird Ehrenbürgerin von Bergisch Gladbach

Rheinisch-Bergischer Kreis | Philomena Franz soll Ehrenbürgerin der Kreisstadt Bergisch Gladbach werden, wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet. Darauf habe sich der Gladbacher Stadtrat in der vergangenen Hauptausschusssitzung im nicht-öffentlichen Teil ohne Gegenstimmen … weiterlesen