Erntedankfest gibt Hoffnung und bietet Genuss für alle Sinne

Ernährungsrat Bergisches Land e.V. ermöglicht themenübergreifende Vernetzung an den WandelTAGEN Am Sonntag, 25.09.2022 fand im Rahmen der WandelTAGE RheinBerg das Erntedankfest am Turmhof in Rösrath statt. Zum zweiten Mal organisierte … weiterlesen

„Mehr Bio für das Bergische Rheinland!“

Eine Fachtagung zum Thema „Bio in der öffentlichen Außer-Haus-Verpflegung“ findet am 22. September ab 14 Uhr im Berufskolleg Bergisch Gladbach statt. Alle interessierten Institutionen sind eingeladen. Anmeldungen bitte bis zum … weiterlesen

Regionale Entdeckungsreise an den WandelTagen

Erntedank feiern in Krisenzeiten Die Welt ist in Aufruhr. Nichts scheint mehr beständig, verlässlich und bekannt. Das ist beängstigend und wir Menschen neigen in solchen Krisenzeiten zur Abwehr und zum … weiterlesen

„Betten-Bilanz“ für den Rheinisch-Bergischen Kreis | NGG: Fachkräfte gesucht

Tourismus zieht wieder an: 197.000 Gäste-Übernachtungen im ersten Halbjahr Tourismus-Boom nach Corona-Flaute: Der Rheinisch-Bergische Kreis verzeichnete im ersten Halbjahr des Jahres rund 197.000 Übernachtungen von Gästen aus dem In- und … weiterlesen

32 Prozent aller Neueinstellungen haben „Verfallsdatum“

„Karrierefalle“: NGG kritisiert hohe Zahl befristeter Jobs im Rheinisch-Bergischen Kreis Rheinisch-Bergischer Kreis | Ein Großteil der Neueinstellungen im Rheinisch-Bergischen Kreis hat ein Verfallsdatum: 1.468 von insgesamt 4.521 neu abgeschlossenen Arbeitsverträgen … weiterlesen

Urlaubssaison trifft auf fehlendes Hotelpersonal

Zahl der offenen Stellen in Corona-Zeit verdreifacht Rheinisch-Bergischer Kreis Rheinisch-Bergischer Kreis | Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Hotels und Pensionen im Rheinisch-Bergischen Kreis das nötige … weiterlesen

“Verweilen und Genießen”

Bergischer Feierabendmarkt 2022 Jasmin Riemann freut sich: “Leute, macht Euch bereit, im Bergischen ist endlich wieder ,Feierabendmarktzeit”, kündigt die Geschäftsführerin vom Wermelskirchener Marketingverein WiW, Jasmin Riemann, an. Kommenden Donnerstag geht es los, dann bauen … weiterlesen

Ernährungsrat Bergisches Land gegründet

Die Regionalisierung der Ernährungswirtschaft ist gerade in unseren Krisenzeiten aktueller denn je. Die Schwachstellen unserer globalisierten Ernährungswirtschaft kommen nun geballt und beschleunigt ans Tageslicht – mit allen Konsequenzen: Preiserhöhungen, Knappheit … weiterlesen

Für lebendige Innenstädte im Rheinisch-Bergischen Kreis

Handel und Gastronomie helfen, die Coronakrise zu bewältigen Rheinisch-Bergischer Kreis | Damit die Innenstädte lebendig bleiben, haben die kommunalen Wirtschaftsförderer des Rheinisch-Bergischen Kreises und die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW) bereits … weiterlesen

Corona-Virus: 590 weitere bestätigte Corona-Fälle im Rheinisch-Bergischen Kreis

Rheinisch-Bergischer Kreis | Heute werden die Fallzahlen vom vergangenen Freitag und Samstag gemeldet. Am morgigen Dienstag erfolgt dann die Meldung der bis einschließlich des heutigen Montags und gegebenenfalls vom Wochenende … weiterlesen

Total fairrückt: Wermelskirchen bleibt Fairtrade Stadt

Der Jubel ist groß: Wermelskirchen bleibt „Fairtrade-Stadt“! Das berichtet die Sprecherin der Verwaltung, Kathrin Kellermann, auf der Homepage der Stadt.In diesen Tagen wurde der Stadt bescheinigt, dass sie nach wie … weiterlesen

Weihnachtsfeier-Absagen im Rheinisch-Bergischen Kreis: „Wucht der 4. Welle“ trifft Gastronomie

Gastro-Beschäftigte im Kreis: 26 Prozent haben Branche in Pandemie verlassen – NGG: Gerade jetzt Beschäftigte halten – Jobs für die Zeit nach Corona attraktiver machen Rheinisch-Bergischer Kreis | Der Rheinisch-Bergische Kreis … weiterlesen

Wo jetzt in der Stadt 2G oder 3G gilt

Wermelskirchen | Der Besuch von Veranstaltungen und Einrichtungen im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich ist durch die neue Corona-Schutzverordnung nur noch mit der 2G-Regel gestattet. Das heißt, Wermelskirchenerinnen und Wermelskirchener müssen … weiterlesen

Mehr Mitbestimmung für 5.800 Beschäftigte im Lebensmittel- und Gastgewerbe gefordert

Gewerkschaft NGG warnt vor Behinderung der Betriebsratswahlen im Rheinisch-Bergischen Kreis Rheinisch-Bergischer Kreis | Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich im Rheinisch-Bergischen Kreis über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker … weiterlesen

Fairrückter Abend

Wermelskirchen | Was für ein fairrückter Abend! Zusammen mit dem „Weltladen Wermelskirchen“, der in diesem Jahr übrigens 40jähriges Bestehen feiert, hatte die Stadt zur Fairtrade-Kochshow ins Rathaus geladen. Und der … weiterlesen

Startschuss für die Weihnachtsfabrik

Startschuss für die Weihnachtsfabrik Wermelskirchen | Wenn Ende Oktober die erfolgreiche Kulturfabrik im RHOMBUSPARK mit einem Konzert von „We rock Queen“ und der „Brasshoppers Bigband“ endet und damit gleichzeitig das … weiterlesen

Gastro-Beschäftigte im Kreis verdienen 42 Prozent unterm Schnitt

Gewerkschaft: „Arbeitgeber sollen sich zu tariflichen Standards bekennen“  Rheinisch-Bergischer Kreis | Sie arbeiten dann, wenn andere frei haben, kommen mit ihrem Lohn aber kaum über die Runden: Köche, Servicekräfte und … weiterlesen