Fair-Trade-Markt im Bürgerzentrum

Wermelskirchen ist Fair-Trade-Stadt. Im Alltag bekommt man davon wenig mit. Außer, wenn man bisweilen mal am Weltladen vorbeischlendert und im Schaufenster, Taschen, Sonnenlampen, Textilprodukte, Kakao, Schokolade, Kokosblütenzucker oder andere Nahrungsmittel … weiterlesen

Regionaler Konjunkturreport für das erste Quartal 2022

Bergische Universität mit Regionalem Konjunkturbarometer Der Krieg in der Ukraine hat direkte Folgen für die Unternehmen im Bergischen Städtedreieck. Insbesondere steigende Energie- und Rohstoffpreise sowie zusätzliche Lieferengpässe belasten das Geschäftsklima. … weiterlesen

Total fairrückt: Erste Fair Trade Night im Bürgerzentrum

VON KATHRIN KELLERMANN Es ist eine verschobene Premiere für die Steuerungsgruppe „Fairtrade-Stadt“: Zum ersten Mal laden sie zur Fair Trade Night, der Nacht rund um den Fairen Handel, am Freitag, … weiterlesen

Herkenrather Schüler:innen gründen Genossenschaft „Hilfe für die Umwelt“

Den Beitrag des Gymnasiums Herkenrath entnehmen wir als Anregung mit freundlicher Genehmigung dem Bürgerportal Bergisch Gladbach: Rheinisch-Bergischer Kreis | In einer 5. Klasse war die Idee entstanden, zwei Schuljahre weiter wird … weiterlesen

Krieg in der Ukraine: Offene Fragestunde für Unternehmen

Rheinisch-Bergischer Kreis | Der Ukraine-Krieg hat Folgen auch für die Unternehmen im Rheinisch-Bergischen Kreis. Diese greift die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft RBW auf und organisiert einen Online-Austausch mit den Betrieben. Gemeinsam mit … weiterlesen

„Zirkuläre Wertschöpfung – Chancen für Unternehmen in den Kreisen Oberberg, Rhein-Berg und Rhein-Sieg“

Bergisches Land | Die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft (RBK) ist Partner im „Netzwerk Zirkuläre Wertschöpfung Bergisches RheinLand“. Es ist Teil der :bergischen ressourcenschmiede und bietet klein- und mittelständischen Unternehmen aus den Kreisen … weiterlesen

„1.770 Bau-Beschäftigte im Kreis verdienen zu wenig“

Gewerkschaft: Lohn-Check, notfalls Firmenwechsel  Rheinisch-Bergischer Kreis | Maurer & Co. sind oft unterbezahlt: Die rund 1.770 Bau-Beschäftigten im Rheinisch-Bergischen Kreis können sich über fehlende Arbeit nicht beschweren. Doch viele von … weiterlesen

Russlands Krieg trifft auch die bergische Wirtschaft

Die Pressemitteilung der Bergischen Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid entnehmen wir dem Waterbölles, dem kommunalpolitischen Forum für Remscheid: Die bergischen Unternehmen erwarten durch den russischen Angriffskrieg und die beschlossenen Sanktionen steigende Energiepreise. … weiterlesen

Ampelfraktionen verlängern Krisenhilfen für Beschäftigte und Unternehmen

Pressemitteilung des Bundestagsabgeordneten Maik Außendorf (Bündnis 90/Die Grünen: Anlässlich der Verlängerung des erleichterten Zugangs zum Kurzarbeitergeld und der Corona-Wirtschaftshilfen erklärt Maik Außendorf, grüner Bundestagsabgeordneter für den Rheinisch-Bergischen Kreis: Wir Grüne … weiterlesen

Metall-Betriebe weiter in schwieriger Wirtschaftslage

Die Pressemitteilung des Arbeitgeberverbandes Remscheid und Umgebung e.V. entnehmen wir dem Waterbölles, dem kommunalpolitischen Forum für Remscheid: „Die aktuelle Konjunkturumfrage von METALL NRW für 2022 zeichnet eine durchwachsene Stimmung, was … weiterlesen