Quicklebendig

SPD Wermelskirchen debattiert Annähernd dreißig Mitglieder des Ortsvereins Wermelskirchen nutzten gestern Abend die Einladung der Vorsitzenden, Petra Weber, zu einer nichtöffentlichen Diskussion des Koalitionsvertrages und der Lage in der SPD. … weiterlesen

Mimimi

Karl Springer legt nach. Weil sein höhnischer und beleidigender Kommentar nicht veröffentlicht wird, schlüpft er nach sattsam bekannter AfD-Manier flugs in die „Opferrolle“ und wirft dem Herausgeber des Forum Wermelskirchen … weiterlesen

Sachlichkeit statt Getöse

Henning Rehse, Fraktionsvorsitzender der WNK UWG, hat, nachdem der Stadtrat am vergangenen Montag seinem Antrag nach einer erneuten öffentlichen Debatte des Bauvorhabens Loches-Platz mit großer Mehrheit nicht gefolgt ist, einen offenen Brief an die … weiterlesen