Horizon Europe Missions Works Programme

Neuer EU-Förderaufruf zu aktiver Mobilität: Einreichungsfrist. 6. September 2022 283 Millionen Euro sind im Rahmen eines neuen EU-Förderprogramms verfügbar. Die Gestaltung einer inklusiven, sicheren, erschwinglichen und nachhaltigen urbanen Mobilität steht … weiterlesen

Mehr als 380.000 Kilometer für das Klima zurückgelegt

STADTRADELN im Rheinisch-Bergischen Kreis geendet – Rheinisch-Bergischer Kreis | Am 19. Juni endete das dreiwöchige STADTRADELN im Rheinisch-Bergischen Kreis: 1.754 Radlerinnen und Radler sammelten für die Aktion in den kreisangehörigen … weiterlesen

Gute Zwischenbilanz beim STADTRADELN im Rheinisch-Bergischen Kreis

Jetzt noch mitmachen und Kilometer sammeln! Rheinisch-Bergischer Kreis | Noch knapp die Hälfte des STADTRADELN-Aktionszeitraums steht bevor und bereits jetzt kann der Rheinisch-Bergische Kreis auf seine Zwischenbilanz stolz sein: Bisher … weiterlesen

Nachhaltig Wirtschaften: Herausforderung und Chance zugleich

Einladung zum RBW-Wirtschaftsforum Rheinisch-Bergischer Kreis | Am 14. Juni 2022 um 18.30 Uhr lädt die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW) zum ersten Wirtschaftsforum seit den corona-bedingten Einschränkungen. Es findet statt in … weiterlesen

Über 200 Milliarden Euro will die Bundesregierung in mehr Klimaschutz und Energiesicherheit investieren

Rheinisch-Bergischer Kreis | Für den Kampf gegen die Klimakrise und für die Versorgung mit preiswertem Strom will der Bundestag laut einer Mitteilung des Grünen-Bundestagsabgeordneten Maik Außendorf einen 200 Milliarden Euro … weiterlesen

OB-Barometer 2022: Stadtspitzen nennen erstmals Klimathematik als wichtigste aktuelle Aufgabe

Berlin | Die Jahresbefragung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) zeigt, dass im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr Oberbürgermeister:innen Klima als wichtigstes aktuelles Handlungsfeld der Kommunen bewerten. Zu den drängenden Herausforderungen, … weiterlesen

In fünf Jahren Schäden in Nordrhein-Westfalens Wäldern ums 26-Fache gestiegen

Stürme, Dürre, Schädlinge: IG BAU Köln-Bonn fordert mehr Forstpersonal Rheinisch-Bergischer Kreis | Forstleute am Limit: Stürme, Trockenheit und Schädlinge machen nicht nur den Bäumen in der Region extrem zu schaffen, … weiterlesen