Wegen der großen Nachfrage wird ein zusätzlicher JelGi-Kurs angeboten am Freitag, den 6. Dezember, von 13-18 Uhr in der Stadtbücherei Wermelskirchen

Seniorin auf Friedhof beklaut

Wermelskirchen | Am Samstag wurde eine 75-jährige Wermelskirchenerin in der Friedhofstaße bestohlen. Die Dame lehnte sich nach einem Friedhofsbesuch in der Nähe der Sanitäranlagen kurz an einen Baum an, als sie plötzlich von einer männlichen Person angerempelt wurde. Der Unbekannte murmelte ein “Sorry” und entfernte sich schnell in Richtung Friedhof. Kurze Zeit später bemerkte die Seniorin, dass ihr Umhängebeutel fehlte. Darin befanden sich eine Geldbörse mit einer geringen Bargeldsumme sowie eine neue Brille.

Die Seniorin beschreibt den Unbekannten als einen eher jüngeren, osteuropäischen Mann. Zum Tatzeitpunkt trug er einen dunklen Sweatshirtpullover mit Kapuze und eine Jeans.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (ma)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.