Flüchtlingsforschung gegen Mythen: Wissenschaft und Behauptungen aus der Flüchtlingsdebatte

Wer kennt das  nicht: In der Debatte um Menschen, die aus Not, Unterdrückung oder vor dem Krieg zu uns kommen, werden mitunter Behauptungen in die Welt gesetzt, deren Richtigkeit nicht sofort zu überprüfen ist. Das “Netzwerk Flüchtlingsforschung” stellt Positionen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gegen derlei Behauptungen. Hier die Folge 3 der Flüchtlingsforschung gegen Mythen:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.