Dritter Inklusionsbericht: Entwicklung der Schülerzahlen im Gemeinsamen lernen

Rheinisch-Bergischer Kreis | Wie entwickelt sich das Gemeinsame Lernen von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Behinderung und welche Unterstützungsangebote gibt es? Wo liegen die Besonderheiten beim Übergang der Kinder … weiterlesen

Zahl der Schüler mit Bedarf an sonderpädagogischer Förderung gestiegen

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen (ohne Freie Waldorfschule und ohne Weiterbildungskolleg) mit Bedarf an sonderpädagogischer Förderung war im Schuljahr 2017/18 mit 128 654 Kindern um 2,7 … weiterlesen

Ausbildung zum Inklusionshelfer

Wie iGL, das Bürgerportal Bergisch Gladbach, berichtet, können im Kreis jugendliche Inklusionshelfer ausgebildet werden: Wenn Jugendliche mit Handicap bei Freizeitaktionen mitmachen, brauchen sie häufig Hilfe. Am besten von Jugendlichen. Wer … weiterlesen

Projekt „MIA – Mehr Inklusion für alle“ fördert Inklusion im Sport

Mit dem Projekt „MIA − Mehr Inklusion für Alle“ des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) soll ein inklusives Sportnetzwerk auf- beziehungsweise ausgebaut und die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Sport unterstützt … weiterlesen

Inklusion selbstverständlich leben

Pressemitteilung des Rheinisch-Bergischen Kreises: Inklusion selbstverständlich leben: Rheinisch-Bergischer Kreis bringt Maßnahmen auf den Weg Inklusion soll das selbstverständliche Miteinander ermöglichen und verbessern – in der Kreisverwaltung und dem gesamten Rheinisch-Bergischen … weiterlesen

Behinderte wollen (und sollen) nicht länger in Sonderwelten leben

Schluss mit den Sonderwelten für Menschen mit Behinderung. So hat „Leidmedien.de“ einen umfänglichen Debattenbeitrag in Causa, dem Debattenmagazin des Tagesspiegels, überschrieben und auf diese Publikation aufmerksam gemacht. „Leidmedien.de“ ist eine … weiterlesen