JULE MALISCHKE & DON ROSS // DOPPELKONZERT. Kattwinkelsche, 28.2., 20 Uhr

Die Hits von Simon & Garfunkel

Central Park Band-Duo im Kultur-Haus Zach

Was erwartet jemanden, der zu einem Konzert mit Songs von Simon & Garfunkel geht? Wahrscheinlich zwei Stimmen, die perfekt harmonieren, akustische Gitarren, die dies gefühlvoll unterstützen, Songs zwischen Folk und Pop, die Musikgeschichte geschrieben haben, beispielsweise Lieder wie “Mrs. Robinson”, “Homeward Bound” oder “The Boxer”. Genau dies können Besucher:innen beim Konzert des “Central Park Band-Duos” am kommenden Samstag, 18.11.2023 um 20 Uhr im Hückeswagener Kultur-Haus Zach an der Islandstraße erleben.

Das Duo besteht aus Jörg Thimm und Dieter Nientiedt. Der an der renommierten Universität Hilversum ausgebildete Sänger und Gesangslehrer Jörg Thimm ist seit seiner Jugend in verschiedenen Band-Formationen aktiv, als er Anfang der 80er Jahre eine Band gründet, die die Songs von Simon & Garfunkel und später auch Songs aus Paul Simons Solokarriere zum Programm macht. Nach Engagements bei internationalen Musicalproduktionen und Galabands gründet er Mitte der 90er Jahre die Central Park Band mit ihrem Programm “A Tribute to Simon & Garfunkel”. Sein Duo-Kollege Dieter Nientiedt hat schon in Jugendjahren mit ihm gemeinsam am Lagerfeuer gesungen und dort zum ersten Mal Sounds, die später für die Musik von Simon & Garfunkel perfekt harmonierten. Als Gitarrist und Sänger ist Dieter Nientiedt in verschiedenen Band-Formationen auch als Komponist und Texter erfolgreich. Seine Sounds, sein exzellentes Spiel und der perfekte Harmoniegesang lassen die Originalsongs von Simon & Garfunkel wieder neu erstrahlen.

Mit Kraft, Energie und Dynamik sowie beeindruckenden Stimmen bringt das Duo unvergessene Songs wie “Baby Driver”, “The Sounds of Silence” oder “Call me Al!” auf die Bühne und lässt das musikalische Repertoire von Simon & Garfunkel wieder aufleben. “Die beiden Musiker präsentieren jede Menge Gefühl, Leidenschaft und Atmosphäre, und dies überträgt sich sofort von der Bühne auf das Publikum,” verrät Detlef Bauer vom Trägerverein. “Das Central Park Band-Duo war schon mehrmals zu Gast bei uns im Kultur-Haus Zach und hat stets das Publikum begeistert. So gehört es zu den magischen Momenten des Konzerts, wenn der ganze Saal in den Refrain von „Bridge over troubled water“ einstimmt.” Ganz authentisch wie bei „I am a rock“ oder mit stimmigen Eigeninterpretationen wie bei „El condor pasa“ erwecken Jörg Thimm und Dieter Nientiedt die Musik von Simon & Garfunkel in jedem Fall zu neuem Leben.

Karten zum Preis von 17,00 Euro im Vorverkauf gibt es in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.de. An der Abendkasse kosten die Karten 20,00 Euro.

Beitragsfoto © J. Thimm / D. Nientiedt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.