Probleme mit der Beschwerde- und Mängelmelder-App

Wermelskirchen | Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen den Mängelmelder auf der städtischen Website oder die Beschwerde- und Mängelmelder-App für Smartphones. Leider ist es zuletzt bei der Mängelmelder-App zu technischen Problemen gekommen, die aktuell behoben werden. Durch die Störung sind zahlreiche Beschwerden und Hinweise nicht in der Stadtverwaltung angekommen und konnten deshalb auch nicht beantwortet werden.

Erst jetzt konnte der technische Support die Hinweise auf Mängel, die über die App eingegangen sind, per Mail weiterleiten. Aktuell werden diese gesichtet und den entsprechenden Ämtern zugeordnet. Da es nicht nachvollziehbar ist, von wann die jeweiligen Beschwerden sind, bittet die Stadtverwaltung um Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger: Sie werden gebeten, die bereits über die App gemeldeten Hinweise auf Mängel, die noch immer bestehen, über die Website der Stadt zu melden. So ist gewährleistet, dass diese Mängel behoben werden können, solange die technischen Probleme der App nicht vollständig gelöst wurden.

Der Mängelmelder ist auf der Website der Stadt hier zu finden.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass einige Beschwerden noch nicht bearbeitet werden konnten, weil diese ob der technischen Störung schlicht nicht bekannt waren. Das wird nun nachgeholt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.