Wegen der großen Nachfrage wird ein zusätzlicher JelGi-Kurs angeboten am Freitag, den 6. Dezember, von 13-18 Uhr in der Stadtbücherei Wermelskirchen

Einbrecher erbeuten Bargeld und einen Ford-Transit

Wermelskirchen | Bei einem Einbruch in eine Firma auf der Straße Herrlinghausen haben die Täter Bargeld und ein Firmenauto erbeutet. 

Die Tatzeit lag in der Nachtzeit von Montagabend (18:30 Uhr) auf Dienstagmorgen (20.08. um 07:15 Uhr). Die Diebe stiegen durch ein Fenster in das Verwaltungsgebäude des Werkzeugherstellers ein. In den Büroräumen fanden die Einbrecher neben mehreren hundert Euro Bargeld auch die Fahrzeugschlüssel für einen weißen Ford-Transit mit gelb-grünem Logo als Beschriftung. 

Bei einem Nachbarn schlug gegen Mitternacht der Hund an. Möglicherweise waren die Einbrecher zu diesem Zeitpunkt aktiv. Die Polizei RheinBerg sucht nun weitere Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen oder den abfahrenden Kleintransporter beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.