Wegen der großen Nachfrage wird ein zusätzlicher JelGi-Kurs angeboten am Freitag, den 6. Dezember, von 13-18 Uhr in der Stadtbücherei Wermelskirchen

Zusammenhalt in Vielfalt

Das Vielfaltsbarometer 2019

Stuttgart/ Berlin | Deutschland ist ein vielfältiges Land. Darin liegen Chancen für die zukünftige Entwicklung in einer globalisierten Welt, aber auch Herausforderungen für das Zusammenleben der Menschen. So die Robert-Bosch-Stiftung in einer Pressemitteilung. Für die Mehrheit der Deutschen sei zunehmende Vielfalt mehr Bereicherung als Gefahr, zudem sei die Akzeptanz gesellschaftlicher Vielfalt hierzulande gut ausgebildet. Gleichzeitig seien deutliche Unterschiede in der Akzeptanz von Vielfalt je nach Region und Dimension von Vielfalt feststellbar.

Zu diesen Ergebnissen kommt die repräsentative Studie „Zusammenhalt in Vielfalt: Das Vielfaltsbarometer 2019 der Robert Bosch Stiftung“, in der bundesweit 3.025 Personen ab 16 Jahren zu ihren Meinungen und ihrem Verhalten gegenüber verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen befragt wurden.

Die Publikation zur Studie wird durch ein Grußwort von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eingeleitet.

Hier weitere Informationen und die Veröffentlichung als pdf zum Download.

Nachfolgend die PDF-Datei:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.