Wegen der großen Nachfrage wird ein zusätzlicher JelGi-Kurs angeboten am Freitag, den 6. Dezember, von 13-18 Uhr in der Stadtbücherei Wermelskirchen

Lesung mit Hasnain Kazim · Post von Karlheinz

… vom Umgang mit Hass im Posteingang!

Mittwoch | 08. Mai 2019 | Einlass 19:00 Uhr  Beginn 20:00 Uhr

Mit Charme und Schlagfertigkeit gegen deutsche Überheblichkeit und Fremdenhass! 

Täglich bekommt Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost. Doch statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er beschlossen zurückzuschreiben – schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend, woraus sich immer wieder erhellende Dialoge ergeben. 

Dieses ebenso unterhaltsame wie kluge Buch versammelt seine besten Schlagabtäusche mit den Karlheinzen dieser Welt und beweist, warum man den Hass, der im eigenen Postfach landet, nicht unkommentiert lassen sollte. Denn, wie Hasnain Kazim schreibt: »Wenn wir schweigen, beginnen wir, den Hass zu akzeptieren. Also, reden wir!« 

Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, schreibt seit 2004 für SPIEGEL ONLINE und den SPIEGEL. Seit 2009 lebt er als Korrespondent im Ausland, unter anderem in Islamabad, Istanbul und derzeit in Wien. 

Für seine Berichterstattung wurde er als »Politikjournalist des Jahres« geehrt und mit dem »CNN Journalist Award« ausgezeichnet. Seine Dialoge mit Hassbriefschreibern haben Kultstatus, das Buch »Post von Karlheinz« (2018), das daraus hervorgegangen ist, wurde ein Bestseller.

Veranstaltungsort:
Kattwinkelsche Fabrik
Kattwinkelstraße 3
42929 Wermelskirchen
www.kattwinkelsche-fabrik.de

EUR 14.00 an der Abendkasse
EUR 10.00 im Vorverkauf direkt hier kaufen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.