Wermelskirchener Stolpersteine

Stadtspaziergang für Familien mit Kindern

Eine Veranstaltung der VHS Bergisch Land in Kooperation mit der Stadt Wermelskirchen unter Leitung von: Armin Himmelrath


So, 11.11.2018, 11:00-12:30 Uhr

Treffpunkt: Wermelskirchen; Schwanenplatz

Der etwa 90-minütige Spaziergang führt zu Orten in der Wermelskirchener Innenstadt, die an Verfolgte des NS-Regimes erinnern.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen unter anderem den jüdischen Arzt Kurt Wohl und seine Frau Kläre kennen, sowie Wermelskirchens bekanntesten Kommunisten Hugo Paul. Geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Armin Himmelrath ist Mitglied des Vereins Bergische Zeitgeschichte (BZG) und Wissenschaftsjournalist

Die Veranstaltung ist gebührenfrei, Anmeldungen sind nicht erforderlich

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.