Die SPD-Fraktion beantragt, daß bis zur Klärung des Problems der Straßenausbaubeiträge durch das Land keine Kostenbescheide versandt werden

Wieder Fahrradtour am 16.September, Treffpunkt 11.30 Uhr an der Kirche

Den nachfolgenden Beitrag entnehmen wir mit freundlicher Genehmigung der Website der Initiative für Flüchtlinge und Asylsuchende „Willkommen in Wermelskirchen„:

Wermelskirchen | Die Fahrradtour zur Friedenskapelle Voßhagen hat uns viel Spaß gemacht!Deshalb wollen wir gleich noch einmal aufbrechen: Am 16. September! Wir treffen uns wieder um 11.30 Uhr nach dem Gottesdienst an der Stadtkirche.

Diesmal geht es zur Sengbachtalsperre. Frank Schopphoff schreibt dazu:

Die 16 km lange Tour führt uns durch die Innenstadt über die Burger Straße nach Höhrath zur malerisch gelegenen Sengbachtalsperre, von wo wir einen Ausblick auf Schloss Burg genießen können. Entlang der herbstlichen Sengbachtalsperre fahren wir nach Neuenhaus. Dort besuchen wir den Waffelstand, bevor uns der Panoramaradweg Balkantrasse gegen 15.00 Uhr wieder zurück nach Wermelskirchen führt.

Die Waffel am Waffelstand wird übrigens vom NRW-Innenminister spendiert, solche Integrationsprojekte werden gefördert!

Vermutlich ist das die letzte Tour in dieser Fahrradsaison.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.