phil.cologne

Start des Kartenvorverkaufs für die vierte phil.cologne

Die phil.cologne geht in die vierte Runde. Vom 17. bis 24. Mai 2016 findet Deutschlands größtes Philosophie-Festival wieder in Köln statt.

Die phil.cologne fällt in eine Zeit großer Umbrüche. Anscheinend erleben wir gerade den Abschied von der Welt, wie wir sie bislang kannten. Ängste wuchern, Zuversicht schwindet. Wir leben mit dem Gefühl, dass wir aus dem Krisenmodus gar nicht mehr herauskommen. Das Alte gilt nicht mehr, das Neue hat aber noch keine klaren Konturen. Das ist die Stunde der Philosophie, deren Aufgabe es ist, die geistige Situation der Zeit auf den Begriff zu bringen. Vom 17. bis 24. Mai 2016 wird ein Fest des Denkens gefeiert. Erneut laden wir Philosophen, Experten und Fachleute aus den verschiedensten Disziplinen ein, um uns neuen wie alten Fragen zu widmen. Fragen nach dem Menschsein, unserer Zukunft und danach, wie wir leben wollen.

Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren wird es auch 2016 wieder ein eigenes Veranstaltungsprogramm fur Schulklassen geben, das in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung realisiert wird. KLASSE DENKEN präsentiert 15 Veranstaltungen an fünf Tagen und bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich philosophischen Fragestellungen zu nähern.

Das Programm der phil.cologne finden Sie hier.
Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei Kölnticket unter 0221-2801 oder koelnticket.de. 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.