Bergische CDU-Politiker zu Angela Merkels Entscheidung

Bergisches Land | Der Rheinisch-Bergische und der Oberbergische CDU-Bundestagsabgeordnete, Carsten Brodesser und Hermann-Josef Tebroke, bedauern die Entscheidung Angela Merkels, als Parteivorsitzende nicht mehr zu kandidieren, sehr. Das berichtet Radio Berg. Die Landtagswahlen … weiterlesen

MdB Tebroke zum Regierungsstreit: „Die Situation ist besorgniserregend“

Der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Dr. Hermann-Josef Tebroke, wertet die Kontroverse zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) als „besorgniserregend“. Das berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger. Ärgerlich … weiterlesen

“Koalitionäre erzielten gutes Ergebnis!”

Dem Waterbölles, dem kommunalpolitischen Forum für Remscheid, entnehmen wir die nachfolgende Pressemitteilung des Remscheider CDU-Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt zu den Koalitionsverhandlungen: Das heute Morgen erzielte Ergebnis der Koalitionsverhandlungen bewertet der Bundestagsabgeordnete … weiterlesen

Remscheider CDU-Abgeordnete Jürgen Hardt an Seite von Kommunen

Der Waterbölles, das kommunalpolitische Forum für Remscheid, hat eine Pressemeldung des Remscheider CDU-Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt veröffentlicht, in der Hardt das Aktionsbündnis “Für die Würde unserer Städte” unterstützt. Wir veröffentlichen die … weiterlesen