Erstes Treffen von “Aufstehen”

Bergisches Land | Die von der Linken-Politikerin Sarah Wagenknecht initiierte Sammlungsbewegung “Aufstehen” formiert sich jetzt auch im Oberbergischen, wie Radio Berg berichtet.

Für heute Nachmittag sei ein erstes Treffen in Engelskirchen geplant. Dabei gehe es um ein Kennenlernen und die Diskussion persönlicher Anliegen und Erwartungen. So zu lesen in der Einladung von Politikern der Oberberger Linken.

Ziel der Bewegung “Aufstehen” sei es, sich stark zu machen für soziale Gerechtigkeit, für Frieden und für eine bewohnbare Erde.

Das Treffen beginne am Samstag um 14 Uhr im Hotel Engelskirchen in der Gelpestraße.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.