Der Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. informiert

München/Bergisches Land | Im Herbst diesen Jahres legte Ute Hentschel aus Burscheid wegen persönlicher Gründe ihr Amt im Vorstand nieder. Auf sie folgte satzungsgemäß Anna Becchi aus Genua/Italien. Auf der Vorstandssitzung des Arbeitskreises für Jugendliteratur am 14./15.12.2018 in München wurde Marie-Louise Lichtenberg aus Wermelskirchen zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Innerhalb des Vorstandes bearbeitet Marie-Louise Lichtenberg den Bereich der Leseförderung. Alle Kinder und Jugendliche, unabhängig von ihrer Herkunft, müssen an kultureller Bildung teilhaben können und Zugang zu aktueller und guter Literatur haben. 

Dazu gehört natürlich, dass Vermittler (ErzieherInnen, LehrerInnen, BuchhändlerInnen, BibliothekareInnen, Eltern) die Möglichkeit der Weiterbildung und Information erhalten. Auf der Vorstandssitzung hat der Vorstand gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Arbeitskreises für Jugendliteratur, Doris Breitmoser, für das Jahr 2019 ein interessantes und hochwertiges Veranstaltungsproramm vorgelegt. 

Am 21. März 2019 werden auf der Leipziger Buchmesse u.a. die Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 bekanntgegeben. Die (kostenlose!) Teilnahme am Symposium „politisch positioniert“ am 23. März, ebenfalls in Leipzig, wird besonders empfohlen. (Siehe angehängten Flyer). 

Auch die bewährten und sehr beliebten Praxisseminare „Preisverdächtig!“, in denen man Praxiskonzepte zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2019 kennenlernen und erproben kann, gehören zu den Veranstaltungen des Arbeitskreises. Das erste Praxisseminar findet am 3. Juni 2019 in Siegburg statt. (Siehe angehängten Flyer Nr.2)

Noch nicht abgeschlossen ist die Planung der Herbsttagung 2019. Das Thema „Digitalisierung“ verspricht, spannend und hochaktuell behandelt zu werden. Auf der Homepage des Arbeitskreises für Jugendliteratur wird rechtzeitig informiert.

Weitere Informationen:

Marie-Louise Lichtenberg • ml.kunst@arcor.de • www.marie-louise-lichtenberg.de • info@jugendliteratur.org • www.jugendliteratur.org

“politisch positioniert”:


“Preisverdächtig!”:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.