Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, bittet morgen an der Nordbahntrasse zwischen der Skatehalle „Wicked Woods“ und der Wichernkapelle zu Tisch und erwartet am Tag der offenen Gesellschaft ab 11 Uhr Gäste aus der Nachbarschaft, aus anderen Stadtteilen und Passanten, die auf einer Radtour über Wuppertals berühmtem Radschnellweg einen Halt einlegen

Bergische CDU bei Regionalkonferenz

Bergisches Land | Die bergischen CDU-Mitglieder wollen sich am Mittwoch in Düsseldorf eine Meinung bilden, wer in Zukunft ihrer Partei vorsitzen soll. Die aussichtsreichsten Kandidaten stellen sich am Abend bei der sechsten von insgesamt acht Regionalkonferenz der Parteibasis, wie Radio Berg berichtet.

Aus dem Oberbergischen führen 50 CDU-Mitglieder mit Bussen nach Düsseldorf und auch aus dem Rheinisch-Bergischen seien CDU-Mitglieder vor Ort. Der bergische CDU-Politiker Wolfgang Bosbach habe sich im Vorfeld klar für Friedrich Merz ausgesprochen. Merz stehe für einen Neustart in der CDU, so Bosbach.

Die einzige Regionalkonferenz in NRW beginne um 18 Uhr. Die Delegierten der Landesverbände würden dann beim CDU-Bundesparteitag in Hamburg am 7. Dezember in geheimer Abstimmung den neuen Vorsitz wählen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.