„Rettet das Recht auf Asyl“

Broschüre von Pro Asyl

Frankfurt /M. | Pro Asyl teilt mit: „Bei Pro Asyl e.V. ist unter dem diesjährigen Motto ‚Rettet das Recht auf Asyl‘ zum Tag des Flüchtlings am 28.09.2018 ein Heft erschienen, das sich in rund 20 Beiträgen mit vielfältigen Aspekten der aktuellen rechtlichen, politischen und gesellschaftlichen Situation von Schutzsuchenden in Deutschland und Europa kritisch auseinandersetzt, Zahlen, Fakten und Einschätzungen liefert.“

Während nach wie vor Teile der Welt in Krieg und Terror versinken, setzt hierzulande die Bundesregierung auf Abschreckung, Isolation und Abschiebung statt auf Solidarität mit den Verfolgten. Derweil treibt auf europäischer Ebene die politisch Verantwortlichen die Frage um, wie sie Flüchtlingen den Zugang zum Territorium der EU am besten ganz verweigern können. Nicht nur zum Tag des Flüchtlings am 28. September 2018 gilt es, diesen Entwicklungen ein klares Zeichen für das Recht auf Asyl entgegenzusetzen.

HEFT ZUM TAG DES FLÜCHTLINGS • Rettet das Recht auf Asyl •  Artikel Nr.: 3003 • Herausgeber*in: Förderverein PRO ASYL e.V. • Format: 56 Seiten DIN A4• Bestellung und Download als pdf unter: www.proasyl.de

Achtung: Der Preis für diese Broschüre ist gestaffelt. Bei einer Anzahl bis zu zehn Broschüren kostet die Broschüre 2,50 Euro/Exp. zzgl. Versandkosten. Für den Fall, dass Sie mehr als zehn Broschüren bestellen wollen kostet die Broschüre 1,50 Euro/Exp. zzgl. Versandkosten.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.