Die SPD-Fraktion beantragt, daß bis zur Klärung des Problems der Straßenausbaubeiträge durch das Land keine Kostenbescheide versandt werden

Buchtipp: „Kühe, Kappes und Kartoffeln, eine Kindheit auf dem Lande“ von Dorothee Kotthaus-Haack

Von Christiane Rahrbach

Bergisches Land/Remscheid | Mein Bergisches Land ist eine neue Buchreihe aus dem Bergischen Verlag in Remscheid. Diese neue Buchreihe beginnt mit dem Titel „Kühe, Kappes und Kartoffeln, eine Kindheit auf dem Lande“ von Dorothee Kotthaus-Haack. Präsentiert wurde das Buch am Freitag, dem 10. August in Ronsdorf.

„Die gute alte Zeit“ im Bergischen Land: Bei der Heuernte gibt es für alle „Muckefuck“ aus der Blechkanne. Der „Kappes“ aus dem Garten wird noch eigenhändig zu Sauerkraut verarbeitet, und im Tornister der Kinder finden sich Griffelkasten und Schiefertafel. Zum Nachtisch gibt es Dickmilch mit Zimt und Zucker oder Rhabarberkompott mit Vanillepudding – ein herrlicher Geschmack! 

Von diesen und anderen Erinnerungen an ihre Kindheit auf dem Bauernhof der Familie erzählt Dorothee Kotthaus-Haack auf anrührende Art und Weise. Eine Zeitreise in die 1950er und 1960er Jahre. 

Dorothee Kotthaus-Haack, geboren 1951, wuchs zusammen mit zwei Schwestern auf einem Bauernhof im Bergischen Land auf. Nach dem Studium an der Pädagogischen Hochschule in Wuppertal unterrichtete sie als Grundschullehrerin in Wuppertal, Duisburg und Remscheid. Sie ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder und ein erstes Enkelkind. Mit ihrem Mann, Pfarrer Gerhard Haack i.R., lebt sie heute in Remscheid Lennep. Seit ihrer Pensionierung engagiert sie sich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde Lennep und hat mehr Zeit für private Interessen.

Dorothee Kotthaus-Haack • Kühe, Kappes und Kartoffeln. Eine Kindheit auf dem Lande • ISBN: 3945763541 EAN: 9783945763544 • Bergischer Verlag, Remscheid, Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co. KG • kartoniert • 224 Seiten • 14 Euro

(Den Beitrag entnehmen wir mit freundlicher Genehmigung dem Waterbölles, dem kommunalpolitischen Forum für Remscheid)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.