Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, bittet morgen an der Nordbahntrasse zwischen der Skatehalle „Wicked Woods“ und der Wichernkapelle zu Tisch und erwartet am Tag der offenen Gesellschaft ab 11 Uhr Gäste aus der Nachbarschaft, aus anderen Stadtteilen und Passanten, die auf einer Radtour über Wuppertals berühmtem Radschnellweg einen Halt einlegen

Rekorde für Freibäder

Bergisches Land | Für die Bergischen Freibäder war es ein Rekordsommer. In einigen Bädern waren demnach so viele Besucher, wie in den letzten zehn Jahren nicht mehr, wie Radio Berg berichtet.

In Wiehl seien im Schnitt 900 Gäste pro Tag gewesen, in Bielstein 1200. Auch in Hoffnungsthal im Kombibad Paffrath seien die Besucherzahlen schon jetzt um ein Drittel höher. Das Freibad Milchborntal verdoppelte die Zahlen im Vergleich zur letzten Saison sogar. Ins Waldbad Dabringhausen seien allein in den Sommerferien fast 30.000 Gäste gewesen.

Schwarze Zahlen schrieben die Bäder trotzdem nicht, denn mit den Besucherzahlen stiegen auch die Kosten für Betrieb und Personal.

(Beitragsfoto: Freibad Bielstein © Radio Berg, Dirk Hartmann)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.