Die Gemeinde Nümbrecht will eine NRW-weite Gesetzesänderung in Sachen Straßenbau erreichen. Der Zahlungsmodus für Anliegerbeiträge soll geändert werden.

Veranstaltungen und Termine im Ev. Kirchenkreis

Studienreisen 2018

Die Studiengruppenreisen von Pfarrer Friedhelm Haun, dem Synodalbeauftragten für Erwachsenenbildung des Evangelischen Kirchenkreises Lennep, bieten Erlebnisse und Begegnungen, die den persönlichen Horizont erweitern. “Ich möchte Sie mit den von mir verantworteten und geleiteten Studienfahrten dazu einladen, Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen kennenzulernen und dabei auch ihre Kultur und Religion hautnah zu erleben”, sagt Pfarrer Friedhelm Haun. Im Jahr 2018 gehen die von ihm persönlich organisierten und begleiteten Reisen nach Südfrankreich, in den Harz, nach Ungarn und wie jedes Jahr im Advent nach Paris. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Ausführliche Informationen bietet ein Programm-Faltblatt. Pfarrer Haun erreichen Sie telefonisch unter Tel. RS 76140 oder E-Mail erwachsenenbildung@kklennep.de”>erwachsenenbildung@kklennep.de.

„Chofim – Ufer“ – Sakrale und weltliche Lieder aus dem alten und neuen Israel

Evangelische Stadtkirche Remscheid am Markt Eintritt frei, Bitte um Spenden für die kirchenmusikalische Arbeit Das etwa einstündige Konzert beinhaltet traditionelle und sakrale Lieder, die liturgische Texte und Zitate aus der Tora zum Inhalt haben. Es schließt aber auch weltliche Lieder und Musik aus dem spanisch-jüdischen Mittelalter ein. Die Sängerin Esther Lorenz führt auch durch das Programm mit Erläuterungen über jüdische Bräuche und Geschichten aus dem Talmud. Mitwirkende: Esther Lorenz (Gesang und Moderation), Hendrik Schacht (Gitarre), http://www.stadtkirchengemeinde.de/veranstaltungen. Sonntag, 14. Januar, 18 Uhr

„Der Stammbaum des Menschen?”

Die Suche nach unseren Wurzeln mit Dipl.-Physiker Lothar Elbertzhagen in der beliebten Reihe „Wein & Käse”, immer einmal im Monat montags um 19.30 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses Joh.-Seb.-Bach-Str. 18 in Remscheid. Montag, 15. Januar, 19.30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr http://www.luther-kirche.de/Info/wkj.html.

Studientag der Evangelischen Frauenhilfe

Im Evangelischen Gemeindehaus, Hardtstraße14, Remscheid-Lennep. Bitte melden Sie sich telefonische an bis 22. Januar 2018 bei Frau Helga Meyer, 02191-34 16 86! http://www.ekir.de/lennep/frauenhilfe-1827.php Donnerstag, 25. Januar, 10 bis 16 Uhr

„Verleugnung“ im Kirchenkino

Ort: Evangelische Stadtkirche Remscheid (Markt) Die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) wird unerwartet zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving (Timothy Spall) sie wegen Verleumdung verklagt. In ihrem jüngsten Buch hatte Lipstadt ihm die Leugnung des Holocaust vorgeworfen. Durch das britische Justizsystem in die Defensive gedrängt, steht sie nun gemeinsam mit ihren Verteidigern, angeführt von Richard Rampton (Tom Wilkinson), vor dem absurden Problem, nicht nur sich selbst zu verteidigen, sondern auch beweisen zu müssen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Statt sich jedoch eingeschüchtert zu geben, weckt diese scheinbar unlösbare Aufgabe ihren Kampfgeist. Lipstadt lehnt jeden Vergleich ab und stellt sich vor Gericht ihrem unerbittlichen Gegner… „Eines der kraftvollsten und fesselndsten Gerichtsdramen aller Zeiten“ (New York Observer;), „Der wichtigste und dringlichste Film des Jahres“. (Deadline Hollywood). 111 Minuten, USA 2016, FSK 12 Jahren. Eintritt: Spende (drei €) Samstag, 27. Januar, 19.30 Uhr

Hier der Programmflyer zu den Studienreisen 2018:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.